Peter und Irene Ludwig Stiftung

Voices

Die Ludwig Stiftung recherchiert derzeit in einem eigenen Projekt die Genese der Sam­mlung und die Entwicklungs­geschichte des Sammlerpaares und der Ludwig Stiftung. Unter der Feder­führung von Regina Wyrwoll entsteht so ein Informations­archiv auf Basis von Oral History-Quellen. Die Zeit­zeugen­interviews stellen schon jetzt eine unverzicht­bare Basis für eine zukünftig noch zu erstellende Geschichte der Sammlung Ludwig und der Ludwig Stiftung dar. Gesprächs­­partner sind Museums­­direktoren, Galeristen, Künstler, Freunde, Mitarbeiter und Weg­begleiter, die ein facetten­­reiches Tableau der Kunst­­entwicklung seit den 1950er Jahren nach­zeichnen helfen und der Ein­dimensi­on­alität so mancher Rezeption eine multi­perspek­tivische Sicht­weise zur Seite stellen.